Weddings #1

Hallo ihr Lieben,

Heute geht es um das Thema Hochzeiten 🙂

Seit ein paar Jahren ist unser Freundeskreis so langsam „aktiv“ geworden. Seit 2014 waren wir so gut wie jedes Jahr auf 1-2 Hochzeiten eingeladen. Auch dieses Jahr stehen drei Hochzeiten an, im Juni, Juli und Oktober. Und sogar für 2018 sind bereits 2 weitere geplant…!

Ich liebe es, auf Hochzeiten zu gehen – erst recht im Sommer, wenn das Wetter auch mitspielt. Ich liebe es, das Hochzeitspaar zusammen mit Familie und Freunden zu feiern; besonders, wenn man weiß, wie viel Aufwand und Organisation eigentlich hinter so einem Tag stecken. Daher fühle ich mich bei jeder Einladung geehrt, daran teilhaben zu können und den Tag mit dem Brautpaar zu teilen und zu durchleben. Location, Dekoration, Musik, Unterhaltung, Gastronomie, usw. – es ist immer wieder anders, da jedes Brautpaar besonders ist und eine eigene persönliche Note dazugibt. Und es ist natürlich jedes Mal wieder ein Grund (oder Ausrede), sich ein neues schickes Outfit zuzulegen. :-))

Hier nun ein paar Bilder von den letzten zwei Hochzeiten, zu denen wir eingeladen waren. Einmal im Oktober in Frankreich mit überraschend gutem und warmen Wetter, und einmal außerhalb Londons, Anfang August; und es war überraschend heiß an dem Tag für englische Verhältnisse. Aber seht selbst:

Diese Feier fand in einem kleinen Schloß in Frankreich von Samstagvormittag bis Sonntagnachmittag statt. Alle Gäste konnten vor Ort entweder im Schloß oder in den anliegenden Gebäuden übernachten. Unser Zimmer war im Schloß (Bild oben rechts) – und war fast so groß wie unsere komplette Wohnung damals in London… Kein Scherz.
Es war riesengroß mit Platz für 5 Doppelbetten. Letztendlich haben wir zu 9. dort geschlafen. Das Essen am Abend war super lecker, und auch Zwischendurch gab es immer mal wieder kleine Snacks, wie zum Beispiel süße Crêpes oder Krabbencocktail, Käse usw. Am Sonntag gab es zum Mittag sogar noch Spanferkel!

Die andere Hochzeit fand etwas außerhalb Londons statt, in einem „Manor“. Die Einrichtung war sehr stillvoll (2. und 3. Bild). Tagsüber fand eine traditionelle indische Hochzeitszeremonie statt – dazu trug ich das rote Kleid. Abends waren wir dann im Festsaal und ich trug das rose Kleid mit Pailletten – mehr Bewegungsfreiheit zum Tanzen. 😉

Unsere Outfits zu den Hochzeiten:

Bild oben links:
Kleid von Virgos Lounge, Schuhe von Gabor

Unten links:
Blazer von H&M, Kleid von Lipsy, Schuhe von Gabor
Anzug von TopMan

Unten rechts/oben rechts:
Sonnenbrille von Michael Kors, Blazer von H&M, Kleid von Zara, Handtasche von TK Maxx, Vintage-Schuhe von Mutti 😉
Indischer Anzug gekauft in London

Demnächst folgt dann der zweite Post zum Thema Hochzeiten, voraussichtlich Ende Juli, inklusive Outfit-Update. Rock und Oberteil habe ich schon – fehlen nur noch die Schuhe und die Tasche. Farblich wird es schwarz/weiß/lachsfarben sein. Also wenn ihr irgendwelche Tipps zu Schuhen/Taschen habt, bitte immer her damit! 🙂

Und bei euch? Wann wart ihr das letzte Mal auf einer Hochzeit, und wann das nächste Mal? Wie sehen eure Outfits normalerweise so aus?

Liebe Grüße,
Marii Bee

<< ENGLISH >>

Hello all,

Today it’s all about weddings 🙂

Over the last few years our friends have started to get “active” in this regard. Since 2014 we had been to 1 or 2 weddings every year now. Also this year, we’ve been invited to 2 weddings, one end of June and one mid-July. And even for 2018, we’ve already got 2 weddings planned…!

I truly love going to weddings – especially in summer when the weather is nice (usually). I love celebrating the newlyweds together with friends and family; especially knowing how much time and effort they’ve put into organising that one. I always feel honoured when invited to a wedding, to be able to share these moments of this special day with the newlyweds. Venue, decoration, music, entertainment, food etc. – it’s always different, as every couple is unique and adding their own personal note. And of course, it’s always a good excuse to buy a new outfit. :-))

Below a few pictures from the last 2 weddings we had attended. One took place in October in France where the weather was surprisingly nice and warm, and the other was outside of London, early August; when the weather was surprisingly hot that day, at least for London.

The first wedding took place in a tiny castle in France from Saturday to Sunday afternoon. All the guests could stay overnight, sleeping either inside the castle or in one of the annexes. Our room was inside the castle – and to be honest almost as big as our flat in London at that time. I’m not even kidding. It was just massive with room for 5 double beds. In the end we shared the room with 7 other people. The 3-course menu was amazing, as was the food in between, little snacks such as French crêpes or prawn cocktail, cheese etc. On Sunday, there was even a pigling!

The other wedding took place outside of London, in a manor. The interior design was very stylishb and classy (2nd and 3rd picture). During the day the newlyweds went through a traditional Indian wedding ceremony – that’s when I was wearing the red dress. In the evening we were celebrating in the party hall and I wore the rosé dress with sequins – more freedom of movement 😉

Our outfits for the weddings:

Picture top left:
Rosé  dress by Virgos Lounge, shoes by Gabor

Bottom left:
Blazer by H&M, dress by Lipsy, shoes by Gabor
Suit by TopMan

Bottom right / top right:
Sunglasses by Michael Kors, blazer by H&M, red dress by Zara, handbag by TK Maxx, vintage shoes from Mom 😉
Indian suit bought in London shop

Soon I will post the 2nd article about weddings, hopefully end of July, after the upcoming weddings including my outfit. I’ve already found a skirt and a top to wear – I am only missing the shoes and the bag. Colour-wise it’ll be black/white/salmon coloured. So if you have any recommendations, let me know 🙂

And what about you? When was the last time you went to a wedding or when the next time? What do your outfits usually look like?

Best wishes,
Marii Bee

Ein Kommentar zu „Weddings #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s